Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Kaminkehrerinnung Schwaben

Unsere Sprechzeiten: Mo. - Fr. 8 - 12 Uhr (bitte nur nach Vereinbarung)

Informationsveranstaltung mit den Kachlofenbau-Innungen

Im Herbst fand in den Räumen der Kaminkehrerinnung Schwaben eine Informationsveranstaltung für die Kachelofenbau Innungen statt.

 

Zur Eröffnung begrüßte Obermeister Erwin Kastenmayer die zahlreich erschienen Mitglieder der Kachelofenbau- Innungen in den Räumen der Kaminkehrerinnung.

Bereits beim ersten Programmpunkt Brandschutz aus Sicht des Kaminkehrers war schnell fest zustellen das ein reger Informationsaustausch erfolgt.

Die Ausführungen von Klaus Nitsche beinhalteten die Themen Holzständerbau, Wanddurchführungen, Leichtbausysteme und die Anwendung von Fachunternehmererklärungen.

 

Im Anschluss informierte der Techniker Christoph Fichtl im ersten Teil seiner Ausführungen über die verschieden Möglichkeiten wie Feuerstätten in Verbindung mit Raumlufttechnischen und Raumluftabsaugen Anlagen sicher miteinander betrieben werden können. Auch hier stellte sich eine rege Diskussion ein.

 

Ein weiterer Themenschwerpunkt war die Bundesimmissionsschutzverordnung sowie die VDI 4207-2 auch diese Punkte wurden durch Christoph Fichtl ausführlich erläutert.

 

Den Großteil des Nachmittags nahmen die praktischen Erläuterungen des Prüfstandsleiters Klaus Kahle über den Einsatz der Messgeräte und die praktische Durchführung einer Messung an Einzelraumfeuerstätten ein.

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine abschliessende Diskussionsrunde unter Leitung des Obermeisters.

Im Namen der Kachelofenbau- Innungen bedankte sich der Obermeister Herr Bittner für den informativen Tag.

 

Mit dem Fazit dass eine Wiederholung der Veranstaltung sehr wünschenswert ist.

 

innungbild2.jpg





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he


he